Biochemie: 

Stoffwechsel, Immun- und Hormonsystemstörungen werden oft durch falsche Ernährung verursacht. Z.B. zuviel Eiweiss, Zucker und zuwenig Rohfasern. Durch Ernährungsumstellungen und Ausleitungen wird das Gleichgewicht wieder hergestellt.